Schöne Sängerin wird wegen Transformation im Internet gemobbt

"Falsche Titten, falsche Nase, falsche Lippen, falsche Augenbrauen, falsche Bräune, feste Zähne, Botox."

Wenn Sänger Cinzia Lucia Lanza Fotos von sich selbst aus dem Jahr 2005 auf Facebook gepostet, wurde sie von einigen Cyber-Mobbern absolut zerfetzt. Zugegeben, sie's hat ihr Aussehen in den letzten 11, jetzt 12 Jahren verändert, aber, meine Güte, die Menschen sind grausam. Niemand sollte jemals von irgendjemandem wegen seines Aussehens beschämt werden. Wir sind auf diesen Beitrag gestoßen und da die Tattoo-Community eine der fortschrittlichsten ist, wenn es darum geht, unseren Körper zu verändern, dachten wir, dass Cinzia eine Seifenkiste verdient hat, in der sie nicht nur mit ihren Hassern, sondern auch mit allen Tyrannen und Arschlöchern sprechen kann. Auch wenn Sie sich für Ihre Piercings, Tattoos oder Veränderungen geschämt haben, sind ihre ermutigenden Worte für Sie.

Screenshot-2016-12-30-at-3-40-32-pm

Als Reaktion auf die Hater in ihrem Post "Echtes Ich" Sie schrieb:

"Wow Leute sind böse.

Lassen'Das ist mein Hochzeitsvideo aus dem Jahr 2005 vor 11 Jahren. Ja ich'Ich habe mir die Nase machen lassen und habe drei Kilo abgenommen. Nein, ich hatte mir keine Lippen machen lassen und ja, ich hatte zwei Brüste. Ich habe mir schon bei diesem Video die Brüste machen lassen'nicht glauben, wie eifersüchtig und verbittert Menschen sind!

Also teile das bitte ich'Ich schäme mich nicht, erwachsen zu werden, abzunehmen oder meine Nase machen zu lassen!

Komm schon Leute posten alle ein Foto von vor 11 Jahren lass's sehen wie du'hab alles geändert!"

Cinzia blühte auf, ganz sicher. Aber warum? Sie schrieb folgendes Special an Inked:

"Als ich zusah, wie drei sehr wichtige Menschen, die ich liebte, ihren letzten Atemzug taten, wachte ich eines Tages auf und erkannte, dass einem das Leben jederzeit so leicht genommen werden kann – und du hast nichts zu sagen. ich'Ich war schon immer schüchtern, etwas übergewichtig und unzufrieden mit mir. Ich habe nie richtig reingepasst, und das'ist der Tag, an dem ich dachte, "Nein ich'Ich werde nicht mehr so ​​sein. ich'Ich habe keine Angst vor irgendjemandem oder irgendetwas oder was du denkst – denn nichts im Leben ist schlimmer, als jemanden zu verlieren, den du liebst."

Ein Teil ihrer Körpermodifikation beinhaltet Tinte.

Bild1

Ich habe Tattoos schon immer geliebt und alle meine haben eine bestimmte Bedeutung. Die Texte auf meinem Rücken, Trauerlieder, die Flügel an meinem Hals bedeuten Freiheit von einer Trennung und "KÜSSEN SIE DIES" an meinem Hintern gut das's für alle Hasser – all die Tyrannen, die Menschen verurteilen.

Ja, ich habe zahlreiche Tattoos. Jedes Mal, wenn ich'Ich hatte das Pech, dass mir ein lebensveränderndes Ereignis in den Weg gelegt wurde – von dem, was ich für ein Leben in etwas Normalität hielt – ein Ereignis, das mich völlig von der Seite geworfen hat, würde dazu führen, dass ich ein bedeutungsvolles Tattoo bekommen würde. Jetzt als klassischer Opernsänger, Tätowierungen'T 'richtig sitzen' Mit meinem 'engelhaft' Stimme, und natürlich ich'Ich wurde mehr als nur missbilligend angestarrt, bis ich meinen Mund öffne….dann zeigt sich die innere Schönheit….die Schönheit ist wirklich oberflächlich.

Ich bin seit einigen Jahren immer wieder Opfer von Mobbing und Cyber-Trolling und wir können alle unsere Haare reparieren, Make-up tragen, bräunen, eine Zahnspange bekommen, Verbesserungen bekommen, ins Fitnessstudio gehen und es versuchen mach dich nach außen so gut wie du sein kannst. Aber Schönheit ist nicht das, sondern's keine bestimmte Größe zu haben oder perfektes Haar oder Designersachen oder dergleichen zu haben. Du're nur eine Schale. Es ist eine Maske. Tu mit deinem Körper, was du willst.

Schönheit ist in deinem Kopf, deiner Seele und deinem Herzen und das kannst du't kaufen oder verbessern. Zum Glück bin ich innerlich schön und das kann mir keiner nehmen."

Bravo, Cinzia Lucia Lanza.

Mehr Fotos in der Slideshow

Screenshot-2016-12-30-at-3-40-45-pmCinzia2CinziaScreenshot-2016-12-30-at-4-09-11-pmScreenshot-2016-12-30-at-4-08-48-pmCinzia4Cinzia1Cinzia6