Video! Starbucks Hero wird in den Hals gestochen, kämpft aber weiter!

Leg dich nicht mit diesem Kerl an!

Überwachungsvideo von einem Starbucks in Fresno, Kalifornien, zeigt deutlich den dramatischen Moment, in dem ein heldenhafter Starbucks-Kunde das Gesetz selbst in die Hand nahm und einen bewaffneten Räuber mit einem Stuhl niederschlug. Hero Cregg Jerri, 58, und der Verdächtige Ryan Michael Florez, 30, wurden beide im Kampf erstochen. Tatsächlich zog der knallharte Jerri tatsächlich das Messer aus seinem Hals und stach auf den Verdächtigen ein's mit seinem eigenen Messer während des Kampfes.

Screenshot 2017-07-25 um 18.34.36 Uhr

 Foto über youtube

Räuber trifft sein Match!

Foto via youtubeDer Verdächtige, der eine blaue Transformer-Maske trägt, nähert sich dem Starbucks-Schalter und zeigt mit einer realistisch aussehenden Handfeuerwaffe. Er hält der jungen Frau hinter der Theke eine Tüte hin und beginnt drohend mit einem großen Messer zu schwenken. Irgendein idiotischer Starbucks-Mitarbeiter lächelt Jerri nur an und putzt weiter die Tische.Foto via youtubeJerri -58-jähriger Verkaufsleiter von Frito-Lay, der Stammgast bei Starbucks ist und die Baristas kennt, nimmt einen Stuhl und greift den Verdächtigen an. Irgendein idiotischer Starbucks-Mitarbeiter lächelt Jerri nur an und putzt weiter die Tische.

Macht seinen Ansatz!

Foto über youtube

Der Verdächtige, der eine blaue Transformer-Maske trägt, nähert sich dem Starbucks-Schalter und zeigt mit einer realistisch aussehenden Handfeuerwaffe.

Er hält der jungen Frau hinter der Theke eine Tüte hin und beginnt drohend mit einem großen Messer zu schwenken. Irgendein idiotischer Starbucks-Mitarbeiter lächelt Jerri nur an und putzt weiter die Tische.

Das verrückte Video!

Foto über youtube