Ruby Rose als lesbische Batwoman besetzt!

Sie wird dir den Biss geben!

Batwoman ist zurück und sie ist zumindest geschlechtsneutral! Das ist richtig und in Hollywood ist die Rede, dass die neue Bat Woman von der 32-jährigen Schauspielerin Ruby Rose (Langenheim) gespielt wird, besser bekannt als Ruby Rose, ein australisches Model, DJ, Künstlerin, Schauspielerin, Fernsehmoderatorin , und ehemaliger MTV VJ. Rose trat im Rampenlicht der Medien als Moderatorin bei MTV Australia auf, gefolgt von mehreren hochkarätigen Model-Gigs, insbesondere als Gesicht von Maybelline New York in Australien. Neben ihrer Modelkarriere hat sie verschiedene Fernsehshows in Australien mit moderiert.

o-RUBY-ROSE-570

Rose verfolgte ab 2008 eine ernsthafte Schauspielkarriere und machte hier in den USA einen großen Durchbruch, als sie eine Hauptrolle in den Staffeln drei und vier der Netflix-Serie Orange Is the New Black bekam. Sie hatte auch große Rollen in den Actionfilmen Resident Evil: The Final Chapter (2016), xXx: Return of Xander Cage (2017) und John Wick: Chapter 2 (2017) und der Musikkomödie Pitch Perfect 3 (2017).

Break-Free-Rubin-Rose-No-Gender

Rose Rose outete sich im Alter von 12 Jahren als lesbisch. Aufgrund ihrer Sexualität wurde sie von ihren Mitschülern verbal und körperlich misshandelt, was zu einem Selbstmordversuch führte. Sie wurde auch als Kind von einem Verwandten sexuell missbraucht und leidet an einer bipolaren Störung und einer klinischen Depression.

[Anzeigentyp="oben-Bild-1"

]

Rubin-Rose-1

In Bezug auf die geschlechtsspezifische Nichtkonformität in der Kindheit sagte Rose, dass sie ein Junge sein wollte, während sie aufwuchs, und dass sie Geld sparte, um physisch von einer Frau zu einem Mann zu wechseln.

Ruby-Rose-in-Orange-ist-das-neue-Schwarz-auf-Netflix

Auf zu glücklicheren Zeiten für die schöne Miss Rose. Wie jetzt!

batwoman-cast080718

Das CW-Netzwerk hat Ruby Rose für die Rolle von Kate Kane alias Batwoman gecastet. Der Charakter wird diesen Winter beim jährlichen DC-Crossover-Event des Netzwerks vorgestellt, und das Netzwerk entwickelt auch eine eigenständige Serie rund um den Charakter.

31-Ruby-Rose-Nude-Sexy

Wenn die Batwoman-Serie aufgenommen wird, wird die offen schwule Rose – die sich als geschlechtsneutral identifiziert – an der Spitze einer TV-Serie stehen, die sich auf einen LGBT-Superhelden konzentriert. „Mit einer Leidenschaft für soziale Gerechtigkeit und einem Gespür dafür, ihre Meinung zu sagen, stürmt Kate Kane als Batwoman auf die Straßen von Gotham, eine lesbische und hochqualifizierte Straßenkämpferin, die darauf vorbereitet ist, das kriminelle Wiederaufleben der scheiternden Stadt zu stoppen“, heißt es in der offiziellen Logline . „Aber nenn sie noch nicht eine Heldin. In einer Stadt, die verzweifelt nach einem Retter sucht, muss Kate ihre eigenen Dämonen überwinden, bevor sie den Ruf annimmt, Gothams Symbol der Hoffnung zu sein.“

Main-RubyRose