INKED MUSIKER VON WHATANGIESAYS: BISCHOF BRIGGS

BB 2018 Jabari Jacobs

Mein Lieblings-„Trap Soul“-Altrock-Babe Bishop Briggs hat heute eine neue Single namens „White Flag“ herausgebracht – ein Song, der eine Empowerment-Hymne für die Massen ist, mit Texten wie „I will’t go down slow“ und „ werde nicht meine weiße Fahne schwenken, nein.“ Der Song reitet mit epischen staubigen Hip-Hop-Drums, stimmungsvollen Gitarrenmelodien und zweifellos gefühlvollem Refrain an der Schwelle zu lautem hymnischem Rock. „White Flag“ ist die erste Single aus ihrem mit Spannung erwarteten Debütalbum mit dem Titel Church of Scars, das am 20. April erscheinen soll.

Wenn Sie nicht wissen, wer Bishop Briggs ist, haben Sie auf einer der besten Alt-Rock-Frauen geschlafen, die die Musikindustrie zu bieten hat. Wir haben seit wahrscheinlich Hayley Williams von Paramore keine starke weibliche Stimme mehr an der Front des Rocks, aber ich kann ziemlich sicher sagen, dass Bishop die Krone überschritten hat – und ich bin voll und ganz hier für das, was sie als nächstes tut.

Allein im letzten Jahr hat sie über 316 Millionen weltweite Streams gesammelt und wurde zum globalen MTV Push: Artist to Watch für Januar ernannt. Ihr Lied „Wild Horses“ wurde vor einigen Jahren in einer Autowerbung verwendet und hat sie zum Star gemacht – und wenn Sie ihre Musik hören, einschließlich „River“ oder „Dream“, ist es leicht zu verstehen, warum. Letztes Jahr hat sie alle von Alt-J über Coldplay bis hin zu Bleachers unterstützt, und dieses Jahr geht sie ab April auf ihre erste Headliner-Tour.

BischofBriggs_Tattoo

Bishops Lieblingstattoo ist ein “traditioneller chinesischer Drache” an der Seite ihres Oberschenkels, von Künstler @denise_tpinto. Bishop sagt über das Kunstwerk: „Ich liebe es, spontane Tattoos zu bekommen, also habe ich im Moment beschlossen, dass ich etwas brauche, das mich an Macht erinnert. Ich mochte auch die Idee, dass Drachen dieses Feuer in ihren Bäuchen haben, es aber nur in Zeiten der Gefahr oder des Schutzes freisetzen. Ich dachte, es könnte eine Parallele zu meinem Leben sein – behalte das Feuer als Brennstoff und nutze es mit Bedacht.“

Was eine wenig bekannte Tatsache über Bishop angeht?? Ich habe in einer Sitzung drei Tattoos an meinen Beinen bekommen. Ich hatte mir definitiv noch nie meine Oberschenkel tätowieren lassen, bevor ich mich dafür entschieden habe, haha! Großer Fehler. Es war so schmerzhaft. Ich hatte zu diesem Zeitpunkt so viele Tattoos, aber sie waren alle auf meinem Hals und meinen Armen… Die Empfindlichkeit war nicht einmal mit meinen Oberschenkeln zu vergleichen. Wir sahen uns eine Stunde Soul Train an und hörten The Beach Boys und einen Podcast namens „My Dad Wrote a Porno“. Unnötig zu erwähnen, dass es ein unvergessliches Erlebnis war.“

Mehr über Bischof Briggs

Tour | Instagram | Spotify

Weitere Informationen zu Whatangiesays

Instagram | Whatangiesays bei SXSW