Die Tattoo-Super Bowl-Wette dieses Fans hat sich gerade ausgezahlt

Letztes Jahr hat sich Eddie Ferrini, wie so viele in den letzten Jahren, einen Sieg der New England Patriots für den Super Bowl LII auf den Rücken tätowiert. Was dieses Tattoo ein wenig anders machte, war, dass er es tat'warte nicht auf Sonntag's Spiel gegen die Philadelphia Eagles, um es zu tun.

Fußballfans heulten an er auf Instagram für seine Kühnheit – einschließlich seiner Mitstreiter von Pats, die ihn fürchteten'd verfluche sie. Ferrini spottete über Aberglauben und sein Selbstvertrauen blieb hoch.

"Ich war ehrlich gesagt überrascht von dem Online-Mob, der darauf folgte," er sagt. "Ich tue es einfach'Ich verstehe nicht den Denkprozess von jemandem, der denkt, dass eine Tätowierung einen Einfluss auf ein professionelles Fußballspiel haben würde."

Außerdem hatte er einen Backup-Plan. “Wenn sie verlieren, werden sie nächstes Jahr gewinnen”, sagte er CBS Boston damals. „Füge am Ende ein weiteres ‚I‘ hinzu.“

Nun, sie haben verloren.

Glücklicherweise hatte Ferrini, wie das römische Zahlensystem funktioniert, in diesem Jahr eine zweite Chance auf ihn – aber erst in diesem Jahr. Und dieses Mal Ferrini's Vorhersage hat sich als richtig erwiesen. "Nach zwei Niederlagen gegen Miami und Pittsburgh gegen Ende der Saison wurde ich nervös," er sagt. "Es war schockierend zu sehen, wie ein Patriots-Team Woche für Woche mentale Fehler machte."

Diese Nerven verschwanden, als sein Team in den Playoffs war. "Ich wusste, dass sie die Rams schlagen würden. Es schien, als hätte das Team wirklich seine Identität als Power-Running-Team gefunden. Ein Zeugnis von Dante Scarneccia, Josh McDaniels, Ivan Fears, Belichick und der Offensivlinie. Ich war so zuversichtlich, in den Super Bowl zu gehen, weil die Rams so jung waren, und ich dachte, die Patrioten passen gut zu ihrem Plan."

Er hat letzte Woche eine feierliche Aufnahme eines Sharpie-Platzhalters gepostet und dann seine Tinte mit der permanenten aktualisiert "LIII" dieses Wochenende um Iron Works Tattoo in Portsmouth, NH.

Eddie Ferrini, der sich früh Super Bowl Pats tätowieren ließ

Eddie Ferrini

Ferrini, der auch einen Tom Brady hat "TB12" Logo auf seinem Deltamuskel, fügte das Patriots-Logo über ihrer Liste der Errungenschaften und das Wort hinzu "Champs" etwas weiter unten auf seinem Rücken. Sein Glaube wurde belohnt. "Meine Freunde im wirklichen Leben fanden es urkomisch und sie taten es'nimm es nicht so ernst," er sagt.

Keiner der Fremden, die sich letztes Jahr über ihn lustig gemacht haben, hat sich entschuldigt oder ihm gratuliert, dass er Recht hat, aber er hat immer noch das letzte Lachen – und das nicht nur, weil sein Team gewonnen hat. "Ich habe angefangen, die Kommentare zu lesen", er sagt, "und antworte auf einige der Guten."

Es'Es ist gut, dass Ferrini das Tattoo korrigierte, bevor er seine Position als Most Infame Patriots Tattoo gegen den neuen Brady/Gronkowski-Tramp-Stempel verteidigen musste, den ein Mann bekam, um seine Tochter glücklich zu machen. Hast du irgendwelche verrückten Sport-Tattoos gesehen? Hab selbst einen?