Liam Paynes Roses Tattoo ist möglicherweise eine Hommage an Cheryl Cole Romance

Das neueste Beziehungsgerücht, das in One Direction kursiert, ist die Tatsache, dass Liam Payne möglicherweise mit der “X Factor” -Jurorin Cheryl Cole zusammen ist, und einige spekulieren sogar, dass das Rosentattoo, das Liam im Januar auf seine Hand gemalt hatte, eine Hommage an das unerwartete Neue sein könnte Romantik. Liam Paynes Rosentattoo ist oben auf seiner linken Hand eingefärbt, an derselben Stelle wie das Adler-Tattoo auf seiner gegenüberliegenden Hand, und könnte, wenn die Gerüchte stimmen, eine hinterhältige Hommage an Cheryl Cole sein, die riesige englische Rosen hatte Tattoo auf ihrem Rücken, Po und Oberschenkeln im März 2013 eingefärbt. Das wunderschöne Stück wurde von der einzigen Nikko Hurtado eingefärbt. 

Cheryl Cole und Liam Payne kennen sich zwar schon seit geraumer Zeit (sie war Jurorin bei „The X Factor“, als Liam 2008 im Alter von 14 Jahren zum ersten Mal vorsprach), aber sie sprachen erst im Dezember darüber, sich tatsächlich zu verabreden, als Cheryl trennte sich von Ehemann Jean-Bernard Fernandez-Versini, mit dem sie vor ihrer Heirat nur drei Monate zusammen war. Liam hat im Oktober mit seiner langjährigen Freundin Sophia Smith Schluss gemacht, und es war nur einen Monat, nachdem seine und Cheryls angebliche Romanze begonnen hatte, als Liam für sein neues Rosen-Handtattoo unter die Nadel ging.

liam payne cheryl cole

Die ersten Gerüchte über eine mögliche Romanze zwischen Cheryl Cole und Liam Payne kamen auf, als Cheryl ein Foto auf Instagram hochlud, auf dem sie sich an einen mysteriösen Mann kuschelte. Darauf folgte am 2. März ein weiteres Foto, das Cheryl und drei Männer, darunter Liam, zeigt, mit der Überschrift „Mein mysteriöser Mann Line up #whosthemysteryman #whoisit #whosworthit“. Liam schien das Dating-Gerücht zu bestätigen, als er am selben Tag ein Foto auf Instagram postete, auf dem er sich in Cheryls Armen auf dem Rücksitz eines Autos zurücklehnte.

Die Dinge gerieten noch mehr außer Kontrolle, als Liam ein schwarz-weißes Instagram-Selfie von sich selbst postete und Cheryl das Friedenszeichen aufblitzte, das er zu seinem Profilbild machte und dann sofort löschte (wahrscheinlich, weil Cheryl anfing, Morddrohungen zu bekommen. Seien wir ehrlich, eingefleischte One Direction-Fans können ziemlich brutal sein.) Tatsächlich kam der allererste Hinweis auf eine mögliche Romanze zwischen Liam Payne und Cheryl Cole am Valentinstag, als die 22-Jährige ein Foto veröffentlichte einer einzelnen roten Rose zusammen mit der Überschrift “Alles Gute zum Valentinstag, Baby”.

liam und cheryl1

Bei Cheryl Fernandez-Versini waren es jedoch nicht nur Rosen. Seit die Nachricht von ihrer angeblich aufkeimenden Romanze zum ersten Mal veröffentlicht wurde, wurde die Sängerin von One Direction-Fans heftig beschimpft und von denen, die über den Altersunterschied des Paares von zehn Jahren entsetzt sind, vulgären Beleidigungen ausgesetzt. Ein besonders böser One Directioner schimpfte: F*** off Cheryl. Du kannst jeden Mann der Welt haben. Geh verdammt noch mal von meinem Liam weg, sonst haben wir Probleme.“ Trotz aller Hasser scheinen Liam und Cheryl glücklich zu sein, und wer weiß, vielleicht ersetzt sie eines Tages ihre „Mrs. Cole“ Nackentattoo mit einigen „Mrs. Payne” Tinte.

Unisex

Erhältlich bei INKEDSHOP.COM: Unisex "Schädelherz" Hoodie mit Reißverschluss von Inked x Cartel Ink

Published
Categorized as Kultur