Entdeckt! 2500-jährige Punk-Prinzessin tätowiert und high auf Weed!

Ihrer Zeit weit voraus!

Mit der anhaltenden Popularität der Zersiedelung auf der ganzen Welt und dem zunehmenden Interesse an der antiken Geschichte wurde die Aufdeckung von "hat verloren" Städte und die dort lebenden Menschen haben zu einigen erstaunlichen Funden geführt.

1993 wurde eine Ukok-Prinzessin, eine Frau, die mindestens fünf Jahrhunderte v. Chr. in Sibirien lebte, 1993 entdeckt, neben einer Tüte Gras begraben und mit Tätowierungen bedeckt.

Fortschritte in der Technologie und weitere Forschung haben einige erstaunliche Fakten über diese uralte Punk-Prinzessin entdeckt.

R3TZBAAMM2N4HM77P5OJCRRS2A

Betritt das Grab!

Diese Frau hatte ernsthafte Tinte, darunter linke und rechte Schulterstücke, die sich über und über ihre Arme bewegten und eine hirschähnliche Kreatur mit Ziegenhörnern und einem Adlerschnabel enthüllten. Es gibt auch ein Argali (Bergschaf), das im Griff eines riesigen Vogelschnabels gefangen ist. Zum Abschluss des Stückes ist ein Schneeleopard mit Flügeln.Theorien haben vorgeschlagen, dass die Arbeit einen Kampf zwischen Vögeln und Landtieren darstellt – einen Kampf zwischen Raubtieren und Pflanzenfressern.Prinzessin Ukok war Teil der Pazyryk-Zivilisation, in der Gelehrte glauben, dass Tätowierungen hoch angesehen waren und ihren Status in der Kultur auszeichneten.MRT-Scans von Prinzessin Ukok aus dem Jahr 2010 zeigen, dass sie Mitte zwanzig an den Folgen von Brustkrebs im fortgeschrittenen Stadium starb.Die Untersuchung ihres Skeletts und ihres Schädels zeigt keine Anzeichen eines Traumas, so dass ein Foulspiel ausgeschlossen ist.??????????????????????????????????????????????????? ??????????????????????????????????????????????????? ??????????????????????????????????????????????????? ??????????????????????????????????????????????????? ??????????????????????????????????????????????????? ??????????????????????????????????????????????????? ??????????????????????????????????????????????????? ??????????????????????????????????????????????????? ??????????????????????????????????????????????????? ??????????????????????????????????????????????????? ??????????????????????????????????????????????????? ??????????????????????????????????????????????????? ??????????????????????????????????????????????????? ??????????????????????????????????????????????????? ??????????????????????????????????????????????????? ??????????????????????????????

Ukoka's Tätowierungen

Diese Frau hatte ernsthafte Tinte, darunter linke und rechte Schulterstücke, die sich über und über ihre Arme bewegten und eine hirschähnliche Kreatur mit Ziegenhörnern und einem Adler enthüllten's Schnabel. Es gibt auch ein Argali (Bergschaf), das im Griff eines riesigen Vogels gefangen ist's Schnabel. Zum Abschluss des Stücks ist ein Schneeleopard mit Flügeln.

Published
Categorized as Kultur