Dieser Walker für Kleinkinder ist dank eines Tätowierers nicht von dieser Welt

Es ist die Zeit des Schenkens und des Tätowierers Nathan Gerger hat sich das am besten zu Herzen genommen, indem er für den zweijährigen Henri „Kai“ Grabill einen Rollator ausstattete.

Kai leidet an einer sogenannten Hypotonie, die sich in einem Mangel an Muskeltonus äußert, der es schwierig machen kann, sich fortzubewegen. Während er zuvor einen Rollator benutzte, der ihm von einer Wohltätigkeitsorganisation geliehen wurde, kaufte ihm seine Mutter Kourtney Knapp kürzlich seinen eigenen und sehnte sich danach, ihm eine einzigartige Fackel für ihren Sohn zu verleihen, so USA heute.

Nachdem sie sich vergeblich umgesehen hatte, wandte sie sich schließlich an Nathan von Ironside Tattoo in Ankeny, Iowa, und er war mehr als glücklich, ihr zu helfen. Inspiriert von Kais Lieblingsschuhen, die eine Galaxie von Sternen tragen, konnte Nathan die intergalaktische Szene auf dem Rollator wunderschön nachbilden und überraschte Kai und seine Familie, als er ihnen sagte, dass es kostenlos war.

Sie können den entzückenden Kai und seinen unglaublichen Wanderer in der Galerie unten sehen.

9329319_G635836352484117104-12244679-10153674422156063-4990750058291246240-o635836352427644018-PicsArt-1447814402761Erhältlich bei INKEDSHOP.COM: UnisexInked Shop-Rabatt

Published
Categorized as Kultur