Durstig? Wie wäre es mit einer Tasse Kuhpisse?

Menschen in Indien sagen es's Medizin!

Viele Menschen in Indien behaupten, dass Gomutra, auch bekannt als Kuhurin, bei der Behandlung von Lepra, Bauchkolik, Blähungen und Krebs hilfreich ist. Eine Mischung aus Gomutra, Triphala und Kuhmilch wird zur Behandlung von Anämie verwendet. Es wird auch zur Behandlung von Fieber verwendet, indem es mit schwarzem Pfeffer und Joghurt vermischt wird.

Laut dem Leiter des Ayurveda-Instituts Dhanwanthari Vaidyasala von Thodupuzha, Satish Namboodiri, wird es auch bei Magengeschwüren, bestimmten Krebsarten, Lebererkrankungen und Asthma verwendet.

Im Jahr 2002 wurde einer Gruppe indischer Wissenschaftler des Rates für wissenschaftliche und industrielle Forschung ein US-Patent für eine Mischung aus Antibiotikum und Kuhurindestillat erteilt, die angeblich als Bioenhancer dient und die antimikrobielle Aktivität von Antibiotika und Antimykotika verstärkt..

Im Jahr 2010 wurde dem Go-vigyan Anusandhan Kendra in Deolapar und dem National Environmental Engineering Research Institute ein US-Patent für ein Medikament auf Gomutra-Basis erteilt, das angeblich oxidative Schäden an der DNA verhindert.

Screenshot 2018-05-29 um 18.55.34 Uhr

Nur für die Starken Bauchmuskeln!

Kuhurin wird auch in Myanmar und Nigeria als Volksmedizin verwendet. In Nigeria wird eine Mischung aus Tabakblättern, Knoblauch- und Zitronenbasilikumsaft, Steinsalz und Kuhurin zur Behandlung von Krämpfen bei Kindern verwendet. Leider hat dies zum Tod mehrerer Kinder an Atemdepression geführt. Eine aktuelle Bewegung befürwortet das regelmäßige Trinken von Gomutra wegen seiner angeblichen gesundheitlichen Vorteile,[3] und es wird als Gesundheitsgetränk vermarktet.Im Jahr 2009 brachte die Kanpur Gaushala Society in Kanpur Goloka Pay heraus, ein kaltes Getränk mit 5 % destilliertem Kuhurin in zwei Geschmacksrichtungen, Orange und Zitrone. Auch kosmetische Produkte wie Seifen und Shampoos werden aus Gomutra hergestellt.

Austrinken!

Kuhurin wird auch in Myanmar und Nigeria als Volksmedizin verwendet. In Nigeria wird eine Mischung aus Tabakblättern, Knoblauch- und Zitronenbasilikumsaft, Steinsalz und Kuhurin zur Behandlung von Krämpfen bei Kindern verwendet. Leider sind dadurch mehrere Kinder an Atemdepression gestorben.

Eine aktuelle Bewegung befürwortet das regelmäßige Trinken von Gomutra wegen seiner angeblichen gesundheitlichen Vorteile[3] und es wird als Gesundheitsgetränk vermarktet.

Das Video!